[gamescom] DUAL UNIVERSE startet in die Pre-Alpha

DUAL UNIVERSE ist ein Com­pu­ter­spiel, bei dem die Spie­ler die Umwelt, Sta­tio­nen und auch Raum­schif­fe aus Voxeln gestal­ten kön­nen. Im ver­gan­ge­nen Jahr war das Spiel der gro­ße Gewin­ner beim Crowd­fun­ding auf Kick­star­ter und konn­te ordent­lich Geld ein­heim­sen. Seit­dem infor­miert man mit monat­li­chen Vide­os über die Fort­schrit­te. Ges­tern konn­te ich mir auf der games­com in Köln eine per­sön­li­che Prä­sen­ta­ti­on anse­hen und ich bin sehr beein­druckt, was die aktu­el­le Pre-Alpha-Ent­wick­ler­ver­si­on bereits zu leis­ten in der Lage ist. Ich habe dar­auf­hin zuhau­se mei­nen Sil­ver-Pleg­de auf einen Gold-Sta­tus geho­ben, um bei der für Spie­ler zugäng­li­chen pre-Alpha dabei zu sein und das Game tes­ten zu kön­nen.

Denn wie ges­tern ange­kün­digt wur­de, star­tet die­se Pre-Alpha für die Back­er am 30. Sep­tem­ber 2017. Wer noch dabei sein will hat bis zum 7. Sep­tem­ber Zeit, sei­nen Back­er-Sta­tus auf Gold-Level zu heben. Das ist auf der offi­zi­el­len Web­sei­te zum Spiel mög­lich.

Ent­wick­ler Novaquark ist äußerst ambi­tio­niert, was die­ses MMO mit User Gene­ra­ted Con­tent angeht: Das gesam­te Spiel soll sich auf einem ein­zi­gen Ser­ver abspie­len (sin­gle shard), das bedeu­tet, alle Spie­ler sind gemein­sam auf die­sem einen Ser­ver und gestal­ten zusam­men die Welt und agie­ren zusam­men – oder eben gegen­ein­an­der.

Novaquark wur­de 2014 von Vete­ra­nen aus der Spielebran­che gegrün­det, die zuvor bei­spiels­wei­se für Ubi­soft, Sony, Apple oder Gameloft gear­bei­tet haben.

Als Erklär­bär­vi­de­os hier der ursprüng­li­che Kick­star­ter-Clip:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

… und das letz­te der monat­li­chen Dev Dia­ry-Updates:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.