Dolph Lundgren im AQUAMAN-Film

Bekan­nter­maßen spielt Schw­ergewicht Jason Momoa den Titel­helden in der AQUAMAN-Ver­fil­mung und in JUSTICE LEAGUE. Dem muss man natür­lich einen adäquat­en Gegen­spiel­er ent­ge­genset­zen.

Laut Hol­ly­wood Reporter wird das schwedis­chstäm­mige Action­film-Urgestein Dolph Lund­gren einen der Antag­o­nis­ten geben, näm­lich King Nereus, den Over­lord des Unter­wass­er-Kön­i­gre­ichs Xebel. Lund­gren ist kein Neul­ing in Sachen DC, er stellte beispiel­sweise bere­its in ARROW einen rus­sis­chen Böswatz dar.

Weit­ere Geg­n­er von Arthur Cur­ry (alias Aqua­man) wer­den Yahya Abdul-Mateen II als Black Man­ta und Patrick Wil­son als Orm, Aqua­mans Halb­brud­er, sein.

In weit­eren Rollen: Nicole Kid­man (Aqua­mans Mut­ter) und Amber Heard als Mera, Köni­gin von Atlantis. Regie führt James Wan (SAW), das Drehbuch schrieb Will Beall.

Die Drehar­beit­en begin­nen im Mai, in die US-Kinos kommt AQUAMAN im Juni 2018.

Bild Dolph Lund­gren von LBarns76, aus der Wikipedia, CC BY-SA (Bear­beitung von mir)

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.