SIN CITY 2: Dreharbeiten starten noch in diesem Jahr?

Auf dem Comic Con eröff­ne­te Robert Rodri­guez, dass er und Frank Mil­ler zwar bekann­ter­ma­ßen an einem Nach­fol­ger von SIN CITY wer­keln, die Dreh­ar­bei­ten aber sehr wahr­schein­lich erst im nächs­ten Jahr begin­nen wür­den. Die Finan­zie­rung des Pro­jek­tes hat sich nun aber offen­bar uner­war­tet beschleu­nigt – soll hei­ßen: sie steht.

Rodri­guez sag­te aktu­ell:

SIN CITY 2 läuft gut, das Skript wird gera­de fer­tig gestellt und wir haben sogar schon das Geld zusam­men. Damit ist alles zusam­men was wir benö­ti­gen und wir kön­nen sofort mit dem Dre­hen anfan­gen, sobald das Dreh­buch fer­tig gestellt ist.

Das liest sich, als kön­ne es tat­säch­lich sofort los­ge­hen, wenn Mil­ler das Dreh­buch ablie­fert. Der Fan wird das unge­dul­dig erwar­ten. Die Fra­ge, die sich mir aller­dings stellt, ist: will das nach all den Jah­ren (der ers­te Teil ist aus dem Jahr 2005) und den gan­zen Gerüch­ten um ent­hal­te­ne Sto­ries und Beset­zung über­haupt noch jemand sehen?

War­ten wir´s ab!

Pos­ter SIN CITY Copy­right 2005 Dimen­si­on Films

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.