Xena und SPARTACUS

lucy lawlessLucy Law­less spielt wie­der in einer San­da­len­se­rie. Rob Tapert und Sam Rai­mi, die auch für die Aben­teu­er der Krie­ger­prin­zes­sin und von HERCULES ver­ant­wort­lich zeich­ne­ten, sind die Köp­fe hin­ter einer TV-Show, die sich mit den Aben­teu­ern des Spar­ta­cus beschäf­ti­gen soll, der Titel lau­tet SPARTACUS: BLOOD AND SAND.

Law­less stellt die Che­fin eines Aus­bil­dungs­camps für Gla­dia­to­ren dar, in der Titel­rol­le wird der aus­tra­li­sche Schau­spie­ler Andy Whit­field zu bewun­dern sein.

Die Pro­duk­ti­on beginnt noch in die­sem April, die Aus­strah­lung des Pilo­ten im ame­ri­ka­ni­schen Fern­se­hen ist für Janu­ar 2010 geplant.

Bild: Lucy Law­less 2007, aus der Wiki­pe­dia

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.