Kirk oder nicht Kirk?

Es nimmt schon ein we­nig al­ber­ne Züge an, das Hin und Her dar­um, ob Shat­ner nun in STAR TREK XI ei­nen Ca­meo­auf­tritt hat oder nicht. JJ Ab­rams be­rich­te­te ja nun kürz­lich, Shat­ner wür­de nicht als Kirk auf­tre­ten, weil er (Ab­rams) kei­nen Weg fän­de, Kirk ein­zu­bau­en. Au­ßer­dem wol­le Shat­ner eine zu gro­ße Rol­le.

Wil­liam Shat­ner hat jetzt dar­auf ge­ant­wor­tet: Er sagt, dass bis­lang noch nie­mand über­haupt auf ihn zu­ge­kom­men sei, um ihn zu fra­gen, ob er eine Rol­le in dem Film über­neh­men wol­le. Er sei an ei­nem Ca­meo-Auf­tritt auch nicht in­ter­es­siert, man sol­le Kirk dann lie­ber für XII wie­der­be­le­ben.

De­tails? Bit­te­schön (denn On­kel Bill hat ei­nen ei­ge­nen You­tube-Ka­nal):

Mei­ne Mei­nung: Kei­ner der »al­ten« Stars soll­te in ST XI auf­tre­ten. Was soll das? Man ver­sucht, neue Schau­spie­ler in den und für die Rol­len auf­zu­bau­en. Man muß da­mit als Fan nicht zu­frie­den sein, aber sie soll­ten eine Chan­ce be­kom­men. Und die­se Chan­ce ist ver­ge­ben und nich­tig, wenn die ur­sprüng­li­chen Schau­spie­ler auch noch in dem Film auf­tre­ten. Ab­rams soll­te das kom­plett las­sen, aber mög­li­cher­wei­se sol­len so ein paar Fans mehr ins Kino ge­lockt wer­den.
Man ver­ste­he mich nicht falsch: Ich mag die al­ten Hau­de­gen! Aber wenn ein Ge­ne­ra­ti­ons­wech­sel die­ses Um­fangs statt­fin­den soll, dann bit­te auch kon­se­quent! Ge­gen die von man­chen Fans fast zu Göt­tern er­ho­be­nen Ur­ge­stei­ne kann man als jun­ger Schau­spie­ler gar nicht an­stin­ken. Gebt den Noobs eine Chan­ce!

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit na­tür­li­cher Af­fi­ni­tät zu Pi­xeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zu­viel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 on­line dar­über.

Ein Kommentar for “Kirk oder nicht Kirk?”

sagt:

Das sehe ich auch so. Die Al­ten soll­ten jetzt mal blei­ben wo sie sind – aus den Fil­men raus. Shat­ner kann ja noch ein paar Bü­cher schrei­ben, da soll­te doch ge­nug für ihn am Rum­mel drin sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.