OUTLANDER

Poster OUTLANDERIm Welt­raum tobt ein Jahr­hun­der­te alter Kampf. Kain­ans Schiff brennt, als es in die Erd­at­mo­sphä­re ein­dringt und in Skan­di­na­vi­en abstürzt. Als das Raum­schiff in einem Fjord des mit­tel­al­ter­li­chen Nor­we­gen zur Ruhe kommt, muß Kai­n­an bestürzt fest­stel­len, dass er nicht der ein­zi­ge Über­le­ben­de ist: Ein Moor­wen ent­steigt dem Wrack. Der Moor­wen, eine kämp­fe­ri­sche und tier­haf­te Krea­tur, will sich für die ihm zuge­füg­te Pein rächen und tötet alles, was ihm in den Weg kommt. Kai­n­an muss sich mit den Wikin­gern zusam­men­tun, um das Mons­ter auf­zu­hal­ten…

Soweit eine kur­ze Zusam­men­fas­sung der Hand­lung von OUTLANDER, einem SF-Thril­ler mit James Cavie­zel, Sophia Myles, Jack Hus­ton, Ron Perl­man und John Hurt. Regis­seur für die Wein­stein Com­pa­ny ist Howard McCain, als aus­füh­ren­der Pro­du­zent agiert Bar­rie M. Osbor­ne (LORD OF THE RINGS).

Es gibt auch bereits einen ers­ten Trai­ler, er ist auf solsector.net zu fin­den. Sieht aus wie 13.Krieger trifft Beowulf trifft Pakt der Wöl­fe, macht aber kei­nen schlech­ten Ein­druck… Einen Start­ter­min gibt es noch nicht.

Pos­ter OUTLANDER Copy­right 2008 The Wein­stein Com­pa­ny.

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.