Ford zu alt für INDIANA JONES? Von wegen…

Cover Indiana Jones Box

Regis­seur Ste­ven Spiel­berg selbst hat auf dem Set des vier­ten Films ein Foto von Haupt­dar­stel­ler Har­ri­son Ford im India­na-Jones-Out­fit geschos­sen und es auf indianajones.com online gestellt. Bedenkt man, daß Ford die­se Kluft das letz­te Mal vor 18 Jah­ren in INDIANA JONES UND DER LETZTE KREUZZUG trug, dann muß man schlicht und ergrei­fend ver­blüfft sein, wie gut der Mime sich gehal­ten hat (der Mann ist immer­hin 1942 gebo­ren!). Vol­ler Staub, ange­kratzt, das kennt man und will man natür­lich sehen, aber kei­ne Spur von »zu alt und pein­lich«, wie vie­le vor Pro­duk­ti­ons­be­ginn laut befürch­tet haben.
Sehen kann man das Foto – wie bereits geschrie­ben – auf indianajones.com, der Arbeits­ti­tel des Films lau­tet INDIANA JONES AND THE CITY OF THE GODS. Es spie­len neben Ford: Shia LaBe­ouf (I ROBOT, CONSTANTINE), Cate Blan­chett (LORD OF THE RINGS, AVIATOR), John Hurt (HELLBOY, V FOR VENDETTA), Ray Win­stone (KING ARTHUR), Jim Broad­bent (NARNIA, INKHEART) und mög­li­cher­wei­se Karen Allen (als Mari­on Raven­wood). Release­ter­min des Films soll der 22. Mai 2008 sein.

Cover India­na Jones Boxed Set: Copy­right CIC/Paramount Home Entertainment

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und von eingebundenen Skripten Dritter zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest (Navigation) oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden. Dann können auch Cookies von Drittanbietern wie Amazon, Youtube oder Google gesetzt werden. Wenn Du das nicht willst, solltest Du entweder nicht auf "Akzeptieren" klicken und die Seite nicht weiter nutzen, oder Deinen Browser im Inkognito-Modus betreiben, und/oder Anti-Tracking- und Scriptblocker-Plugins nutzen.

Mit einem Klick auf "Akzeptieren" werden zudem extern gehostete Javascripte freigeschaltet, die weitere Informationen, wie beispielsweise die IP-Adresse an Dritte weitergeben können. Welche Informationen das genau sind liegt nicht im Einflussbereich des Betreibers dieser Seite, das bitte bei den Anbietern (jQuery, Google, Youtube, Amazon, Twitter *) erfragen. Wer das nicht möchte, klickt nicht auf "akzeptieren" und verlässt die Seite.

Wer wer seine Identität im Web schützen will, nutzt Browser-Erweiterungen wie beispielsweise uBlock Origin oder ScriptBlock und kann dann Skripte und Tracking gezielt zulassen oder eben unterbinden.

* genauer: eingebettete Tweets, eingebundene jQuery-Bibliotheken, Amazon Artikel-Widgets, Youtube-Videos, Vimeo-Videos

Schließen