Grandios: STAR WARS-Fanfilm REBEL SCUM

Von Blood Bro­thers Ci­nema stammt ein gran­dio­ser STAR WARS-Fan­film mit dem Ti­tel RE­BEL SCUM, der sich mit Ge­scheh­nis­sen nach dem Kampf auf dem Eis­pla­ne­ten Hoth in Epi­sode V be­fasst. Als Hom­mage an die ori­gi­nale Tri­lo­gie wur­den fast alle Spe­zi­al­ef­fekte ohne CGI rea­li­siert, son­dern bei­spiels­weise Stop-Mo­tion ein­ge­setzt. Ge­dreht wurde am Atha­basca Glet­scher in Al­berta, Ca­nada, bei Au­ßen­tem­pe­ra­tu­ren von –30 Grad Cel­sius.

Mehr dazu auf der Web­seite der Blood Bro­thers.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit na­tür­li­cher Af­fi­ni­tät zu Pi­xeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zu­viel SF und Fan­tasy und schreibt seit 1999 on­line dar­über.

zu­letzt ak­tua­li­siert von am .


. Bookmarken: Permanent-Link
. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.