Cory Doctorow liest am 9. November in München – Livestream!

Teilen:

Wer meine Seite schon länger verfolgt, der weiß, dass ich ein Anhänger des Autors, Netzaktivisten, Bloggers und Urheberrechtsreformers Cory Doctorow bin. Doctorow versteht es nicht nur, Bücher zu verfassen, die überaus spannend Netz- und verwandte Themen sowie Bürger- und Menschenrechte thematisieren, er engagiert sich auch für ein freies Netz und gegen die Übermacht der Rechteverwerter.

Der Autor stellt alle seine Romane auch kostenlos auf seiner Webseite craphound​.com in verschiedenen Formaten zum Download zur Verfügung. Warum er das macht? Weil er dadurch bekannter wird und mehr gedruckte Exemplare absetzt. Eine Erläuterung Doctorows zu dem Thema hatte ich übersetzt. Zudem schreibt er Kolumnen für den Guardian und andere renommierte Onlineprojekte und ist Mitgründer des »Nerd-​Blogs« Boing Boing.

Mein Lieblingsbuch von Cory ist der Roman LITTLE BROTHER (Link zum kostenlosen Download, Link zu Amazon), der sich mit einem Attentat in den USA befasst und wie daraufhin eine Homeland Security-​Maschinerie anläuft und ein Gebiet der Vereinigten Staaten quasi in einen Polizeistaat verwandelt. Ein leider zu realistisch anmutendes Szenario. Weiter wird berichtet, wie Jugendliche mit dne technischen Möglichkeiten des Internet dagegen vorgehen. Das ist alles überaus spannend geschrieben, aber dennoch mit auch für Laien verständlichen Erklärungen der verwendeten Technologien angereichert.
Ich hatte zuerst das kostenlose Buch in Rekordzeit gelesen und daraufhin mir sofort eine Printversion gekauft. Zudem habe ich LITTLE BROTHER bereits mehrfach an Freunde verschenkt. Das vom Autor gewünschte Ziel durch die Abgabe kostenloser eBooks wurde also auch in meinem Fall erreicht.

In Zusammenarbeit mit Lovelybooks präsentieren wir auf PhantaNews eine Lesung von Cory Doctorow, die am 9. November in München stattfinden wird und während der er aus seinem hierzulande bei Heyne erschienenen Roman FOR THE WIN (Link zum Download, Link zu Amazon) vortragen wird. FOR THE WIN beschäftigt sich mit jugendlichen Goldfarmern in MMORPGs und wie sie die Möglichkeiten des Netzes nutzen, um sich zu organisieren und gegen ihre miserablen Arbeitsbedingungen aufzulehnen.

Die Lesung wird als Livestream hier bei Phantanews zu sehen sein. Weitere Informationen zur technischen Durchführung folgen, ich denke aber, ich werde eine Seite dafür anlegen.

Direkt nach der Lesung hat man die Möglichkeit, Cory via Facebook und Twitter (Hashtag: #lblive) Fragen zu stellen, die dann ebenfalls live beantwortet werden.

Creative Commons License

Bild: von Jona­than Worth, aus der Wikipedia

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harmloser Nerd mit natürlicher Affinität zu Pixeln, Bytes, Buchstaben und Zahnrädern. Konsumiert zuviel SF und Fantasy und schreibt seit 1999 online darüber.

zuletzt aktualisiert von am .


. Bookmarken: Permanent-Link
. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.