Trailer: THE ROOK

Starz zeigt einen Trai­ler zu ihrer Seri­en­ver­si­on des Romans THE ROOK aus der Rei­he THE CHEQUY FILES von Dani­el O´Malley.

Prä­mis­se:

THE ROOK tells the sto­ry of Myfan­wy Tho­mas, a woman who wakes up in Lon­don with no memo­ry of who she is and no explana­ti­on for the cir­cle of dead bodies around her. When Myfan­wy dis­co­vers she’s a high ran­king offi­ci­al in Britain’s secret ser­vice for peop­le with para­nor­mal abi­li­ties, she’ll have to navi­ga­te the dan­ge­rous and com­plex world of the agen­cy to unco­ver who wiped her memo­ry and why.

THE ROOK erzählt die Geschich­te von Myfan­wy Tho­mas, einer Frau, die in Lon­don auf­wacht, ohne Erin­ne­rung dar­an, wer sie ist und ohne Erklä­rung für die Lei­chen um sie her­um. Als Myfan­wy ent­deckt, dass sie eine hoch­ran­gi­ge Beam­tin im bri­ti­schen Geheim­dienst für Men­schen mit para­nor­ma­len Fähig­kei­ten ist, muss sie durch die gefähr­li­che und kom­ple­xe Welt der Agen­cy navi­gie­ren, um her­aus­zu­fin­den, wer ihre Erin­ne­rung gelöscht hat – und war­um.

Ich hat­te den ers­ten Roman vor eini­ger Zeit gele­sen und er war ganz wit­zig, ich bin gespannt, wie Starz das fürs Pan­tof­fel­ki­no adap­tiert hat.

Es spie­len unter ande­rem: Emma Green­wellJon Flet­cherToby Cor­desAdri­an Les­terOli­via MunnJoely Richard­son und Tamsin Topol­ski.

THE ROOK star­tet »im Som­mer« bei Starz, wann wir das zu sehen bekom­men ist noch offen, ich tip­pe auf Net­flix.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.