Weitere MATRIX-Filme?

Bevor jet­zt gle­ich wieder das Reboot-Geheule los­ge­ht: Erst­mal den Text lesen!

Drehbuchau­tor Zak Penn (READY PLAYER ONE) plant min­desten einen weit­eren MATRIX-Film zu machen, vielle­icht auch mehr, das meldet Screen­Rant. Wie wir uns sich­er erin­nern, war THE MATRIX 1999 ein Über­raschungser­folg der Wachows­ki-Schwest­ern (damals noch Brüder) und es gab zwei Fort­set­zun­gen, die bei weit­em nicht mehr die Bril­lianz des ersten erre­icht­en, aber den­noch sehr erfol­gre­ich waren. Auch eine Rei­he ani­miert­er Kurz­filme wurde pro­duziert, die trägt den Titel ANIMATRIX.

Als Drehbuchau­tor kann Penn auf eine illus­tre Rei­he an Fil­men blick­en, darunter LAST ACTION HERO, X-MEN: LAST STAND oder AVENGERS. Regie führte er beispiel­sweise bei der Doku­men­ta­tion: ATARI: GAME OVER.

Penn gibt zu Pro­tokoll, dass er kein Reboot der MATRIX-Rei­he machen will, denn er sei nicht ver­rückt. Tat­säch­lich kön­nte es eher um die Aben­teuer ander­er Fig­uren abseits von Neo, Mor­pheus und Trin­i­ty in der Matrix gehen, also dieselbe Umge­bung, aber neue Sto­ries.

Man darf ges­pan­nt sein, ob etwas daraus wird.

Logo THE MATRIX Copy­right Warn­er Bros.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Ein Kommentar for “Weitere MATRIX-Filme?”

sagt:

Die Idee klingt wirk­lich gut und span­nend. Ich hoffe, das Pro­jekt wird was und ergänzt die Welt von Matrix in guter Weise. Würde mich freuen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.