Neuer LUCKY LUKE Anfang März: DAS GELOBTE LAND

Am 2. März erscheint der 95. Band der Comic­se­rie LUCKY LUKE. Er trägt den Titel DAS GELOBTE LAND. Neu­er Zeich­ner ist Jul, der bereits für Le Mon­de arbei­te­te, sei­ne erfolg­reichs­te Arbeit war die humo­ris­ti­sche Stein­zeit-Serie SILEX AND THE CITY. Zwei­ter Mann hin­ter den neu­en LUKY LUKE-Aus­ga­ben ist Ach­dé, der den Job von Mor­ris über­nahm. Zum Inhalt:

Unser Held wird von sei­nem Kum­pel Jack Loser gebe­ten, des­sen aus Ost­eu­ro­pa kom­men­de jüdi­sche Fami­lie auf ihrem Weg von St. Lou­is nach Mon­ta­na zu beglei­ten. Die Ein­wan­de­rer und der Wes­tern­held erle­ben eine aben­teu­er­li­che Rei­se: Skru­pel­lo­se Betrü­ger wol­len den
ver­meint­li­chen Ami­schen ihre wert­vol­le Tora ent­wen­den und ver­fol­gen sie bis ins India­ner­ge­biet. Mit den India­nern wie­der­um ver­steht man sich nach anfäng­li­chen Miss­ver­ständ­nis­sen so groß­ar­tig, dass die Fra­ge auf­kommt, ob es sich bei die­sen nicht um einen der ver­lo­re­nen Stäm­me Isra­els han­deln könn­te.

DAS GELOBTE LAND erscheint am 2. März 2017 als Hard­co­ver zum Preis von 12 Euro. Das Soft­co­ver folgt lei­der erst am 5. April und kos­tet 6,90.

Cover­ab­bil­dung LUCKY LUKE – DAS GELOBTE LAND Copy­right Egmont Eha­pa

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.