Neu bei Periplaneta: KALION – DIE LAUTLOSE WOGE von Aleš Pickar

Bei Peri­plan­e­ta erschien mit Aleš Pickars KALION – DIE LAUTLOSE WOGE der erste Band der High Fan­ta­sy-Trilo­gie KALION. Der zweite Teil DIE DUNKLE WUNDE wird im Juni 2017 veröf­fentlicht, der Abschluss­band DIE ZWÖLF KRONEN soll im Dezem­ber diesen Jahres vor­liegen. Klap­pen­text:

Die Neun Göt­ter haben Kalion längst ver­lassen – nur der Stille Mah­n­er am Fir­ma­ment zeugt noch davon, dass die Welt ein­mal eine glück­lichere war, bevor der Hochmut der Men­schen sie zer­störte.
Seit Gen­er­a­tio­nen sind die Völk­er des rauen Kon­ti­nents Neroê zer­strit­ten. Im Nor­den wütet eine rät­sel­hafte Krankheit. Die ver­wöh­nte Prinzessin Lined­e­ri­on aus dem Ostre­ich soll an einen frem­den Hof ver­heiratet wer­den, der gefal­l­ene Feld­herr Gellen ist auf der Flucht, weil er sein Geheim­nis nicht preis­geben kann, die ehe­ma­lige Sklavin Nelei will Rache nehmen und die Schwägerin des Königs von Kendaré spin­nt Intri­gen, um ihren unbe­liebten Sohn auf den Thron zu set­zen.
Doch sie alle ahnen nichts von der dun­klen Gefahr, die sich im West­en zusam­men­braut …

Der Ver­lag ergänzt:

Für KALION – DIE LAUTLOSE WOGE hat Aleš Pickar eine neue, apoka­lyp­tisch-mit­te­lal­ter­liche Welt mit eigen­er Sprache, His­to­rie und sozialen Struk­turen erschaf­fen. Der Autor legte den Fokus u.a. auf starke Frauen­fig­uren und ambiva­lente Pro­tag­o­nis­ten. Mit ein­er klaren Sprache und viel Hin­ter­sinn zeich­net er den Weg ein­er Gesellschaft in eine noch nicht greif­bare Katas­tro­phe nach.

Der Roman erschien vor Kurzem als 264-seit­ige Klap­pen­broschur im For­mat 20,6 x 13,5 cm, zusam­men mit einem Ein­leger der far­bigen Land­karte von Neroê, eine CD liegt eben­falls bei, lei­der schweigt sich die Pressemit­teilung über deren Inhalt aus (vielle­icht eine Hör­buch­fas­sung?). Der Preis für die 146 Seit­en starke Print­ver­sion liegt bei 14,50. Das eben­falls erhältliche eBook kostet 7,99 Euro.

KALION – DIE LAUTLOSE WOGE
Aleš Pickar
High Fan­ta­sy
Jan 2017, Peri­plan­e­ta Berlin, Edi­tion Drachen­fliege
1. Print: Buch & CD, Klap­pen­broschur 146 S./66 min., 20,6 x 13,5 cm
ISBN: 978–3-95996–032-8, GLP: 14,50 € (D)
2. Dig­i­tal: eBook; ISBN: 978–3-95996–033-5, GLP: 7,99 € (D); erhältlich als epub und als Kin­dle bei Ama­zon

Cov­er­ab­bil­dung Copy­right Peri­plan­e­ta

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.