Der Phantastische Bücherbrief 576

Erneut ist ein »Phan­tas­ti­scher Bücher­brief« aus der Elek­tro­fe­der Erik Schrei­bers geflos­sen und erschie­nen.  Dies­mal dreht sich alles um Rezen­sio­nen, sei­en es Bücher, Comics, Hör­spie­le oder Sekun­där­li­te­ra­tur sowohl natio­na­le wie auch inter­na­tio­na­le.

Dar­un­ter unter ande­rem im Bereich deutsch­spra­chi­ge Phan­tas­tik Kai Mey­ers DIE ALCHIMISTIN oder Ralf Isaus FEUEROPFER; bei den inter­na­tio­na­len Publi­ka­tio­nen bespricht Erik Clif­ford D. Simaks ALS ES NOCH MENSCHEN GAB (ein Klas­si­ker, ist der bei Hey­ne neu erschie­nen? Ich müss­te irgend­wo noch die alte Aus­ga­be im Schrank ste­hen haben), sowie zwei Bücher der Self­made-eBook-Mil­lio­nä­rin Aman­da Hocking aus deren Vam­pir­mond-Zyklus, die bei cbt erschie­nen sind.

Und jede Men­ge mehr.

Bue­cher­brief 576 – Novem­ber 2011 (PDF, ca. 400 kB)

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.