Demnächst neu bei Folgenreich: JACK SLAUGHTER – DER PONYHOF DES GRAUENS

JACK SLAUGHTER – DIE TOCHTER DES LICHTS ist eine der Hör­spiel­se­ri­en aus dem Hau­se Fol­gen­reich. Es han­delt sich um eine »Hor­ror-Hör­spiel-Sit­com-Serie, die sich selbst nicht so ernst nimmt, es aber doch immer wie­der ist. Die Hör­spiel­se­rie ist knal­lig, kul­tig, komisch – anders! Sie bedient sich einem Mix aus seriö­sem Hor­ror und schrä­ger Come­dy.« Als Spre­cher konn­ten bekann­te Syn­chron­stim­men gewon­nen wer­den.

Am 15.04.2011 erscheint Epi­so­de drei­zehn – DER PONYHOF DES GRAUENS:

Pro­fes­sor Doom ruft die apo­ka­lyp­ti­schen Rei­ter. Die Welt steht aber­mals vor der Ver­nich­tung. Zuvor müs­sen Doom und sein schlei­mi­ger Assis­tent Basil Cree­per aller­dings noch eine bank­rot­te Pony-Ranch vor dem Ende ret­ten. Ein gol­de­ner Schatz war­tet schon dar­auf, von den bei­den ent­deckt zu wer­den. Doch so abstrus das alles auch klin­gen mag, Jack Slaugh­ter kann dar­über über­haupt nicht lachen. Wenn er nicht sofort han­delt, wer­den alle Men­schen ster­ben. Die Zeit läuft…

Erwer­ben kann man das Hör­spiel ab dem 15. April bei­spiels­wei­se bei Ama­zon.

JACK SLAUGHTER – DIE TOCHTER DES LICHTS
DER PONYHOF DES GRAUENS
UPC: 0602527615851
Kata­lo­gnum­mer: 06025 2761585 1
ISBN: 978–3-8291–2442-3
Gesamt­spiel­zeit: ca. 62 Minu­ten
Alters­emp­feh­lung: ab 12 Jah­ren

Cover­ab­bil­dung Copy­right 2011 Fol­gen­reich

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.