Pro Ludo enthüllt Neuheiten zur Spiel 2008

Die Spie­le­schmie­de Pro Ludo ent­hüllt ihre drei Gesell­schafts­spiel-Neu­ig­kei­ten, die auf der Spiel 2008 dem Publi­kum vor­ge­stellt wer­den. Die Namen lau­ten: AGE OF EMPIRES III, TIME’S UP! und FORMULA D. Pro Ludo schreibt dazu:

AGE OF EMPIRES III – Das Zeit­al­ter der Ent­de­ckun­gen

Pro Ludo lässt die Her­zen der Stra­te­gief­ans höher schla­gen: Ab sofort ver­legt und ver­treibt die Kon­stan­zer Spie­le­schmie­de die deutsch­spra­chi­ge Brett­spiel-Ver­si­on des belieb­ten Com­pu­ter­spiels Age of Empi­res III. Zwei bis fünf Aben­teu­er­lus­ti­ge ent­de­cken im 15. Jahr­hun­dert als stol­ze Herr­scher der euro­päi­schen Kolo­ni­al­mäch­te die Neue Welt. Ihre Sied­ler errich­ten in den Kolo­ni­en gro­ße Bau­wer­ke, Mis­sio­na­re tref­fen auf die Urein­woh­ner Ame­ri­kas und Sol­da­ten ver­tei­di­gen den Besitz­an­spruch gegen­über der Kon­kur­renz. Die Spie­ler sen­den mit exo­ti­schen Waren bela­de­ne Han­dels­schif­fe über den gro­ßen Teich, ver­meh­ren so den Reich­tum ihrer Nati­on und sichern sich ihre Vor­macht­stel­lung in Euro­pa – oder auch nicht, denn natür­lich kann nur einer gewin­nen …
Das Stra­te­gie­spiel in acht Run­den bie­tet ver­schie­de­ne Wege, um den Sieg davon zu tra­gen. Es geht hier nicht aus­schließ­lich kämp­fe­risch zu – im Gegen­teil: der Krieg bie­tet sich weni­ger als Stra­te­gie an, son­dern eher als Werk­zeug. Für beson­ders erfah­re­ne Spie­ler hält Age of Empi­res III einen vari­ie­ren­den Spiel­auf­bau parat.

TIME’S UP! – Kei­ne Zeit zu ver­lie­ren

Was wäre eine Par­ty ohne Par­ty­spiel? Pro Ludos neu­es­tes heißt „Time’s Up !“ – die Zeit ist um. Und das geht ganz schön flott, wenn der jeweils erklä­ren­de Spie­ler sei­nem Team in nur 30 Sekun­den mög­lichst vie­le der ins­ge­samt 436 berühm­ten Per­sön­lich­kei­ten umschrei­ben muss.
Eine Par­tie von Time’s Up! geht über drei Run­den. Die Beson­der­heit : In jeder Run­de wer­den die glei­chen Kar­ten genom­men, jede Berühmt­heit kommt also drei Mal vor ! In der ers­ten Run­de ist Reden noch erlaubt – aber Vor­sicht, schnell hat man sich ver­plap­pert und zu viel ver­ra­ten und das nächs­te Team ist an der Rei­he. In der zwei­ten Run­de muss ein ein­zi­ges Wort den rich­ti­gen Hin­weis geben und in der drit­ten dür­fen sogar nur Pan­to­mi­me und Geräu­sche ein­ge­setzt wer­den, um bekann­te Schau­spie­ler, Wis­sen­schaft­ler oder Künst­ler an den Spiel­tisch zu holen. Das Team, das am Ende die meis­ten Pro­mi­nen­ten erra­ten hat, hat gewon­nen – klar! Time’s Up ! ist ein rasan­ter Par­ty­spaß für vier bis zwölf Spie­ler ab zwölf Jah­ren und dau­ert unge­fähr 45 Minu­ten.

FORMULA D

Die span­nends­te Neu­ig­keit des Jah­res steht vor der Tür: For­mu­la D wird Ende Okto­ber im Spiel­wa­ren­han­del erhält­lich sein! For­mu­la D ist die neu aktua­li­sier­te Ver­si­on des 90er-Jah­re Best­sel­lers „For­mu­la Dé”, jenes sagen­haf­ten Spiels, wel­ches sich welt­weit in 15 Jah­ren über 100.000 Mal
ver­kauft hat. Das neue Spiel wird gleich­zei­tig auf Fran­zö­sisch, Deutsch, Spa­nisch, Eng­lisch, Hol­län­disch und Ita­lie­nisch erschei­nen.
Freun­de des Ori­gi­nals wer­den sich mit For­mu­la D direkt hei­misch füh­len, denn die Neu­auf­la­ge basiert auf dem frü­he­ren Regel­werk und ist sogar mit den alten Spiel­plä­nen spiel­bar. Wer das Ori­gi­nal nicht kennt, wird schnell das auf­re­gen­de For­mel 1-Erleb­nis ent­de­cken.
For­mu­la D wur­de kom­plett neu gestal­tet – jedes gra­fi­sche Detail ist gut durch­dacht an die heu­ti­ge Zeit ange­passt und garan­tiert so ein rea­lis­ti­sches und moder­nes Spiel­erleb­nis. Die „Renn­fah­rer“ dür­fen sich auf wun­der­schön bemal­te Wagen, sehr lebens­ech­te Gang­schal­tun­gen und vie­le ande­re ver­steck­te Über­ra­schun­gen freu­en. Das neue Spiel beinhal­tet zwei ver­schie­de­ne Spiel­re­geln: eine kur­ze ein­fa­che für Anfän­ger, die es nicht erwar­ten kön­nen und direkt Gas geben möch­ten sowie eine erwei­ter­te Vari­an­te für erfah­re­ne Hard­core-Spie­ler – die Spaß an einem kom­ple­xe­ren Regel­werk haben und ihr Gehirn so rich­tig auf Hoch­tou­ren brin­gen wol­len.
Erklim­men Sie das Sie­ger­po­dest Stu­fe um Stu­fe.
Und damit ist es noch nicht vor­bei! Füh­len Sie das rasen­de Tem­po und die stei­gen­de Erre­gung wäh­rend eines Stra­ßen-Ren­nens mit dem zwei­ten
mit­ge­lie­fer­ten Spiel­brett. Machen Sie sich bereit für eine wil­de Jagd durch die Stra­ßen der Groß­stadt!
For­mu­la D ent­hält zwei Spiel­plä­ne: den legen­dä­ren Kurs von Mona­co sowie den Groß­stadt-Stra­ßen­kurs – las­sen Sie sich mit nur einer Spielebox gleich zwei­mal vom Rausch der Geschwin­dig­keit ver­füh­ren! Spie­len Sie Ihre Kar­ten – bes­ser gesagt, Ihre Wür­fel – rich­tig und wer­den Sie der neue Micha­el Schu­ma­cher! Spie­len Sie mit unge­brems­ter Lei­den­schaft!

Bild: Cover FORMULA D, Copy­right 2008 Pro Ludo

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.