PERRY RHODAN ACTION wird fortgesetzt

Cover TRAFALGARS KILLERDer action­las­ti­ge Able­ger der PER­RY-RHO­DAN-Serie ist offen­bar erfolg­reich was ver­kauf­te Stück­zah­len angeht, denn wie man heu­te auf der offi­zi­el­len Web­sei­te ver­lau­ten lässt, wird PRA fort­ge­setzt.
Chef­re­dak­teur Klaus N. Frick und Expo­sé-Autor Chris­ti­an Mon­til­lon tra­fen sich am Mon­tag zu einer kurz­fris­tig anbe­raum­ten Bespre­chung im für sol­che Gele­gen­hei­ten fast schon tra­di­tio­nell zu nen­nen­den Karls­ru­her Bier­gar­ten »Kai­ser­gar­ten«, um den Fort­gang der Serie zu bestim­men.

Details hier­zu gibt es ver­ständ­li­cher­wei­se noch nicht, aber es soll eine Mutan­tin zu den Cha­rak­te­ren gehö­ren und Per­ry Rho­dan selbst wird wie­der eine zen­tra­le Rol­le spie­len. Chris­ti­an Mon­til­lon bleibt auch wei­ter­hin bei PERRY RHODAN ACTION feder­füh­rend.

Per­sön­li­che Anmer­kung: Pri­ma! :o)

Cover: PRA 1 – Tra­fal­gars Kil­ler, Copy­right VPM

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.