Dougherty ruft alle Roboter

Robert Zeme­ckis, Micha­el Dougher­ty (SUPERMAN RETURNS) und Dis­ney Pic­tures haben sich zusam­men­ge­tan, ein Pro­jekt namens CALLING ALL ROBOTS zu rea­li­sie­ren. Es han­delt sich dem Ver­neh­men nach um ein SF-Aben­teu­er, bei dem die­sel­be Per­for­mance-Cap­tu­re-Tech­nik Ver­wen­dung fin­den soll, wie bei BEOWULF. Dougher­ty wird zusam­men mit Breehn Burns das Dreh­buch ver­fas­sen und Sime­on Wil­kins wird als Kon­zep­ter und visu­el­ler Desi­gner agie­ren. Die drei haben die Idee auch aus­ge­heckt.

Über den Plot gibt es noch kei­ne Details, aber Dougher­ty ver­rät, daß das Gan­ze an alte God­zil­la-Fil­me erin­nern soll.

Rie­sen­ro­bo­ter? Hat­ten wir so etwas Ähn­li­ches nicht gera­de?

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.