Smith junior in THE DAY THE EARTH STOOD STILL

Kinoplakat PURSUIT OF HAPPYNESSJaden Smith ist der Sohn von Will und Jada Pin­kett Smith und er wird im Remake des SF-Klas­si­kers an der Sei­te von Kea­nu Ree­ves spie­len. Sei­ne Rol­le wird die des acht­jäh­ri­gen Stief­sohns des Wis­sen­schaft­le­rin Helen Ben­son (gespielt von Jen­ni­fer Con­nel­ly) sein, die­se stellt den Erst­kon­takt mit Klaa­tu her. Regie im Fox-Remake führt Scott Der­rick­son nach einem Skript von David Scar­pa. Als US-Start ist der Dezem­ber die­sen Jah­res ange­peilt.
Jaden Chris­to­pher Syre Smith, so der voll­stän­di­ge Name des Knirp­ses, spiel­te bereits zwi­schen 2003 und 2004 in fünf Epi­so­den der Sit­com ALL OF US mit und hat­te sein Film­de­but an der Sei­te sei­nes Vaters in THE PURSUIT OF HAPPYNESS (dt, DAS STREBEN NACH GLÜCK), für die­se Dar­stel­lung erhielt er unter ande­rem einen MTV Award.

Kino­pla­kat PURSUIT OF HAPPYNESS Copy­right 2006 Colum­bia Pic­tures Indus­tries Inc.

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.