Brendan Fraser reist zum Mittelpunkt der Erde

Brendan Fraser

Und das sogar in drei Dimen­sio­nen, denn der ame­ri­ka­ni­sche Titel des Aben­teu­ers frei nach Jules Ver­nes Klas­si­ker lau­tet JOURNEY TO THE CENTER OF THE EARTH 3D. Neben Bren­dan Fra­ser spie­len Josh Hut­cher­son und Ani­ta Briem. Regie führt Eric Bre­vig, das Skript wur­de ver­fasst von D.V. DeVin­cen­tis. Pro­du­ziert wird der Aben­teu­er­strei­fen von New Line und Wal­den Media.

Eini­ge Bil­der kann man auf coming­s­o­on betrach­ten und die machen einem unmiß­ver­ständ­lich klar, dass man Ver­nes Geschich­te ins Heu­te trans­plan­tiert hat.

Hof­fen wir auf eine nicht unter­ir­di­sche Hand­lung. ;o) Kino­start in Ame­ri­ka ist am 11.07.2008.

Bild: Bren­dan Fra­ser April 2007, aus der Wiki­pe­dia

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Ein Kommentar for “Brendan Fraser reist zum Mittelpunkt der Erde”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.