Darmstädter Spacedays 2010

Am letz­ten Wochen­en­de fan­den zum sieb­ten Mal die Darm­städ­ter Spa­ce­days statt. Die Spa­ce­days sind seit der Pre­miè­re im Jah­re 2000 die ein­zi­ge Modell­bau­aus­stel­lung, die aus­schließ­lich dem fan­tas­ti­schen Gen­re gewid­met ist.

Der Ort war – wie schon die Jah­re zuvor – der Lud­wig-Engel-Saal (von den Ein­hei­mi­schen oft Schwa­nen­saal genannt) in Darm­stadt-Eber­stadt. Und wie die Jah­re zuvor, waren auch dies­mal jede Men­ge Model­le zu sehen, aus den Berei­chen Fan­ta­sy, Sci­ence-Fic­tion und Raum­fahrt. Die meis­ten Stän­de waren, was Gen­res betraf, bunt gemischt. So stand z. B. an einem Stand ein Modell von Per­ry Rhodans Rake­te »Stardust« direkt neben einem der Saturn V, mit der Apol­lo 11 zur ers­ten Mond­lan­dung auf­brach.

Wei­ter­le­sen