Darmstädter Spacedays 2010

Am let­zten Woch­enende fan­den zum siebten Mal die Darm­städter Space­days statt. Die Space­days sind seit der Pre­mière im Jahre 2000 die einzige Mod­ell­bauausstel­lung, die auss­chließlich dem fan­tastis­chen Genre gewid­met ist.

Der Ort war – wie schon die Jahre zuvor – der Lud­wig-Engel-Saal (von den Ein­heimis­chen oft Schwa­nen­saal genan­nt) in Darm­stadt-Eber­stadt. Und wie die Jahre zuvor, waren auch dies­mal jede Menge Mod­elle zu sehen, aus den Bere­ichen Fan­ta­sy, Sci­ence-Fic­tion und Raum­fahrt. Die meis­ten Stände waren, was Gen­res betraf, bunt gemis­cht. So stand z. B. an einem Stand ein Mod­ell von Per­ry Rho­dans Rakete »Star­dust« direkt neben einem der Sat­urn V, mit der Apol­lo 11 zur ersten Mond­lan­dung auf­brach.

Weit­er­lesen