Bildergalerie: Medieval Fantasy Convention auf Schloss Burg

Logo MFC

So etwas hat es in den ehr­wür­di­gen Mau­ern von Schloss Burg bei Wer­mels­kir­chen noch nicht gege­ben. Auch wenn dort bereits zahl­lo­se Mit­tel­al­ter­märk­te statt­fan­den, eine Fan­ta­sy Con­ven­ti­on mit inter­na­tio­na­len Film- und Fern­seh­stars, das war etwas ganz Neu­es. Und selbst­ver­ständ­lich ist eine sol­che Burg mit ihrem Ambi­en­te per­fekt für die­se Art von Ver­an­stal­tun­gen geeig­net.

Und so tum­mel­ten sich jede Men­ge Besu­cher auf der Burg, dar­un­ter selbst­ver­ständ­lich auch jede Men­ge Gewan­de­te, auch wenn ich mit mehr davon gerech­net hät­te. Aber man muss ganz ein­fach sehen, dass sich sicher­lich nicht eben gerin­ge Men­gen an Cos­play­ern an die­sem Wochen­en­de ganz in der Nähe in Köln auf der Games­com auf­hiel­ten. Beim nächs­ten Mal bes­ser einen Ter­min wäh­len, an dem kei­ne der­ar­ti­ge Groß­ver­an­stal­tung mit Besu­cher-Schnitt­men­ge ums Eck statt­fin­det.

Auch wenn es klei­ne­re Ruck­ler gab, die waren aber zu ver­zei­hen, weil es die ers­te Con­ven­ti­on in die­ser Art der Ver­an­stal­ter war – und da kann selbst­ver­ständ­lich schon­mal etwas nicht ganz rund lau­fen. Ver­mut­lich hat­te nie­mand mit die­sem Andrang beim Foto­shoot mit John Rhys-Davies gerech­net. Aber das Ver­an­stal­ter­team habe zumin­dest ich die gan­ze Zeit ent­spannt und freund­lich erlebt, und auf Eng­päs­se hat man sich kurz­fris­tig ein­stel­len kön­nen und fle­xi­bel reagiert. Das mit der Lau­ne galt übri­gens auch für die Gäs­te, es war eine sehr gute Stim­mung auf der Burg. Und auch die Stars steck­te das an, die beweg­ten sich mit sicht­li­chem Spaß völ­lig unbe­fan­gen zwi­schen den Fan­ta­sy-Freun­den und Fans.

Ja, auch hier wur­de ein Obo­lus fäl­lig, wenn man sich mit dem Lieb­lings­star ablich­ten las­sen woll­te, aber im Ver­gleich mit gewis­sen ande­ren Ver­an­stal­tun­gen von »you shall not name him« waren die Prei­se hier güns­tig.

Ein wenig Sor­ge wür­de ich mir wegen der Kapa­zi­tä­ten machen, deut­lich mehr Besu­cher dürf­te das Gelän­de wohl nicht fas­sen, und auch die Park­platz­si­tua­ti­on auf Schloss Burg ist ziem­lich pre­kär – aber das ist kein Merk­mal die­ser Ver­an­stal­tung, das gilt immer. Es wäre wirk­lich schön, wenn die Stadt­wer­ke der umlie­gen­den Städ­te ein Ein­se­hen hät­ten, und die Bus­ver­kehrs­fre­quenz bei sol­chen Ver­an­stal­tun­gen deut­lich erhö­hen wür­de. Besu­cher die mit den ÖPNV gekom­men waren, hat­ten mir ihr Leid geklagt, die Anrei­se war wohl eher … aben­teu­er­lich (und die Abrei­se war abseh­bar noch schlim­mer – ja, die Burg liegt frag­los mit­ten in den ber­gi­schen Kar­pa­ten. Aber das hat man bei sol­chen Bur­gen ja aus nahe­lie­gen­den Grün­den öfter). Es ist völ­lig unver­ständ­lich, war­um die­ses sehens­wer­te ber­gi­sche Wahr­zei­chen sogar bei Top-Ver­an­stal­tun­gen wie die­ser mit öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln nur hunds­mi­se­ra­bel zu errei­chen ist. Aber das kann man den Ver­an­stal­tern nicht zum Vor­wurf machen, das müs­sen sich die umlie­gen­den Städ­te ans Bein bin­den.

In Zukunft wür­de ich gern mehr sol­cher Ver­an­stal­tun­gen wie die Medi­eval Fan­ta­sy Con­ven­ti­on auf Schloss Burg sehen, das ist deut­lich attrak­ti­ver als der hun­derts­te Mit­tel­al­ter­markt, bei denen macht sich auch nach all den Jah­ren eine gewis­se Ermü­dung breit. Hier ist die Stand­aus­wahl eine ande­re (das könn­te man noch for­cie­ren), und auch das Publi­kum ist breit­ban­di­ger gestreut. Und die viel­fäl­tig fan­tas­tisch Gewan­de­ten machen was her.

Mei­ner Ansicht nach muss das Port­fo­lio auch nicht auf Fan­ta­sy beschränkt blei­ben, auch Stars aus bei­spiels­wei­se STAR TREK, STAR WARS, DOCTOR WHO oder ande­ren Gen­re-Fil­men und Seri­en fin­den garan­tiert ihr Publi­kum.

James Cosmo
James Cos­mo
Zwerg
Zwerg
Faun und Dryade
Faun und … Drya­de?
Kriegerin
Krie­ge­rin
Stilleben mit Zelt und Rüstzeug
Stil­le­ben mit Zelt und Rüst­zeug
Priester
Pries­ter
Kein Symbolbild - das Wetter war eigentlich toll.
Kein Sym­bol­bild – das Wet­ter war eigent­lich toll.
Armbrustschießen
Arm­brust­schie­ßen
Zwergenstatue
Zwer­gen­sta­tue
Orkstatue
Ork­sta­tue
John Rhys-Davies
John Rhys-Davies
Besucher im Innenhof
Besu­cher im Innen­hof
Schlange stehen für Fotos mit John Rhys-Davies
Schlan­ge ste­hen für Fotos mit John Rhys-Davies
Auch der Ritter blickt verwundert auf die Schlange - sowas hat er noch nicht gesehen
Auch der Rit­ter blickt ver­wun­dert auf die Schlan­ge – sowas hat er noch nicht gese­hen
Gandalf
Gan­dalf
... und Merchandising konnte man natürlich auch kaufen
… und Mer­chan­di­se konn­te man natür­lich auch kau­fen
Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.