THREE STOOGES halten Zuschauer für Vollpfosten

Three Stoo­ges – Drei Voll­pfos­ten dre­hen ab / Deutsch­land­start 18.10.2012

Der wie­der ein­mal wit­zig gemein­te deut­sche Titel bringt es ziem­lich genau auf den Punkt. Die Far­rel­ly-Brü­der haben wie­der einen Film gemacht, und sie möch­ten bewei­sen, dass unter der Gür­tel­li­nie noch lan­ge nicht Schluss ist. Es ist eine Neu­auf­la­ge alter Kurz­fil­me des in Ame­ri­ka zur Insti­tu­ti­on gereif­ten Komi­ker-Tri­os THREE STOOGES, das erst Mit­te der Acht­zi­ger in Deutsch­land unter dem Titel DIE DREI VERRÜCKTEN lief, hier aber kaum bekannt wur­de. Mar­ken­zei­chen sind der oft grau­sa­me und bru­ta­le Slap­stick und end­lo­ses Frat­zen schnei­den.

Und das ist alles, was die Far­rel­lys auch nut­zen. Pau­sen­los wird auf den Kopf geschla­gen, Haa­re aus­ge­ris­sen und in die Augen gesto­chen. Dazu zie­hen die drei stän­dig unin­spi­rier­te, dafür voll­kom­men über­trie­be­ne Gri­mas­sen. Höhe­punkt an Geschmack­lo­sig­keit bie­tet dann eine Was­ser­schlacht in einer Säug­lings­sta­ti­on, und zwar mit pin­keln­den Babys. Für Kin­der viel zu bru­tal, für Erwach­se­ne eine Zumu­tung, mit die­sem Film wer­den die THREE STOOGES auch wei­ter­hin in Deutsch­land kei­ne Insti­tu­ti­on wer­den. Die Regie- und Autoren-Brü­der soll­ten sich unbe­dingt auf MARY, SCHWER VERLIEBT oder EIN MANN FÜR EINE SAISON rück­be­sin­nen. Der super­lus­ti­ge deut­sche Titel sagt genau das aus, was man von die­sem Film zu erwar­ten hat.

THREE STOOGES – DREI VOLLPFOSTEN DREHEN AB
Dar­stel­ler: Sean Hayes, Will Sas­so, Chris Dia­man­to­pou­los, Jane Lynch, Sofia Ver­ga­ra, Jen­ni­fer Hud­son, Craig Bier­ko, Ste­phen Col­lins, Lar­ry David, Kir­by Heybor­ne u.a.
Regie: Peter und Bob­by Far­rel­ly
Dre­buch: Bob­by und Peter Far­rel­ly, Mike Cer­ro­ne
Kame­ra: Mat­thew F. Leo­net­ti
Bild­schnitt: Sam Seig
Pro­duk­ti­ons­de­sign: Arlan Jay Vet­ter
zir­ka 92 Minu­ten
USA 2012

Bild­quel­le: 20th Cen­tu­ry Fox

Avatar

AutorIn: Bandit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.