Teaser: DUMBO

Teaser: DUMBO

Ein weiterer Film aus der Reihe von Disney-Klassikern, die in Realfilme verwandelt werden ist DUMBO aus dem Jahr 1941. Die neue Version wird am 4. April 2019 in die deutschen Kinos kommen, und nun gibt es einen ersten Teaser. Disney schreibt dazu:

Das Leben des ehemaligen Zirkusstars Holt Farrier (Colin Farrell) ist aus den Fugen geraten, seit er aus dem Krieg zurückgekehrt ist. Zirkusbesitzer Max Medici (Danny DeVito) stellt ihn ein, um für einen neugeborenen Elefanten zu sorgen, dessen übergroße Ohren ihn zur Zielscheibe für Hohn und Spott machen. Doch als Holts Kinder Milly (Nico Parker) und Joe (Finley Hobbins) herausfinden, dass Dumbo fliegen kann, setzt nicht nur die angeschlagene Zirkustruppe ihre Hoffnungen in den kleinen Dickhäuter. Der überzeugungskräftige Unternehmer V.A. Vandevere (Michael Keaton) und die charmante Luftakrobatin Colette Marchant (Eva Green) treten ebenfalls auf den Plan.

Regie führt Tim Burton nach einem Drehbuch von Ehren Kruger.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

[E3] Nintendo: Trailer zu SUPER MARIO PARTY SWITCH und SUPER SMASH BROS ULTIMATE

[E3] Nintendo: Trailer zu SUPER MARIO PARTY SWITCH und SUPER SMASH BROS ULTIMATE

[E3] Spiele aus der MARIO PARTY-Reihe waren eigentlich auf verschiedenen Nintendo-Plattformen immer ein Garant für Partyspaß, auch wenn die Games oft eher simpel waren – oder vielleicht auch gerade deswegen. Auf der E3 hat Big N jetzt einen weiteren Vertreter der Reihe für die Switch mit dem Titel SUPER MARIO PARTY vorgestellt, das war ja zu erwarten. Der Knüller ist dabei, dass man offenbar mehrere Switches auf dem Tisch zu einem größeren Spielfeld kombinieren kann. Spannend!

Ab dem 5. Oktober kann man sich mit Freunden an die Gamepads schwingen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Ebenfalls vorgestellt wurde die nächste Inkarnation des Prüglers SUPER SMASH BROS, der auf Figuren aus verschiedenen Nintendo-Franchises setzt. Die neue Fassung trägt den Titel SUPER SMASH BROS ULTIMATE und zeigt ein beeindruckendes Lineup an Kämpfern, darunter auch Exoten wie Pac-Man oder Kid Icarus. Man darf hier gespannt sein, wie gut der Online-Multiplayer-Modus funktionieren wird.

SUPER SMASH BROS ULTIMATE kommt im Herbst 2018.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

ÆON FLUX: Realserie in Arbeit

ÆON FLUX: Realserie in Arbeit

Ursprünglich war ÆON FLUX eine Avantgarde-Animationsserie, die von 1991 bis 1995 bei MTV lief. Die Handlung spielt im Jahr 7698 nach einem globalen Zusammenbruch der Umwelt, die nur wenige überlebt haben. Die leben in zwei Städten im Bereich des früheren Osteuropa. die Protagonistin ist eine Agentin und Assassinin der Nation Monica, die immer wieder die zweite Nation Bregna infiltriert. Monica ist eine anarchistische Gesellschaft, Bregna ein Polizeistaat.

Jeff Davis wird ausführender Produzent und soll die Drehbücher verfassen, den kennt man als Showrunner von TEEN WOLF und kreativen Kopf hinter CRIMINAL MINDS. An seiner Seite, ebenfalls als ausführende Produzentin, Gale Anne Hurd (TERMINATOR, ALIENS, THE WALKING DEAD). Das Ganze wird erneut produziert von MTV. Weitere Details, sobald sie auftauchen.

Und sofort kommen die Trolle aus der Höhle, die genau wissen, dass das nur Scheiße werden kann. Schließt euch in eurem Keller ein und schaut nur noch 20 Jahre alte Serien, wenn ihr mit der Gegenwart nicht zurecht kommt.

Promografik ÆON FLUX Copyright MTV

[E3] Gameplay-Trailer: THE LAST OF US – PART II

[E3] Gameplay-Trailer: THE LAST OF US – PART II

[E3] THE LAST OF US war 2013 ein Überraschungserfolg für die PS3, wurde im Jahr darauf nochmal neu für die PS4 aufgelegt und kam auf der Plattform noch besser. Das Spiel erzählt die Geschichte von Joel, einem Überlebenden der Apokalypse, der sich um eine Teenagerin namens Ellie kümmert. Die könnte der Schlüssel zu einer Heilung der Zombie-artigen “Clickers” sein, die den Planeten übernommen haben.

Naughty Dog zeigen jetzt zur E3 einen beeindruckenden Gameplay-Trailer zum zweiten Teil. Die Stimmung im Wald mit diesen leichten Nebelschwaden oder die Beleuchtungseffekte rund um Feuer sehen sehr beeindruckend aus, und die Geräuscheffekte tun noch das ihre dazu, um Stimmung zu erzeugen. Wollen wir hoffen, dass das Gameplay da mithalten kann – aber wenn man den ersten Teil und diesen Vorgucker als Anhaltspunkt nimmt, sollte das klappen.

Angekündigt worden war das Game 2016, einen offiziellen Releasetermin gibt es bisher nicht, aber die Auguren murmeln von “noch in 2018”.

Der Trailer zu THE LAST OF US – PART II ist möglicherweise für Personen irgendeines Alters nicht geeignet.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

[E3] MARVEL’S SPIDER-MAN Gameplay-Trailer

[E3] MARVEL’S SPIDER-MAN Gameplay-Trailer

[E3] MARVEL’S SPIDER-MAN wird exklusiv für die PS4 erscheinen und selbstverständlich hat man auf der E3 mehr dazu gezeigt, beispielsweise diesen Gameplay-Trailer, der eindrucksvoll präsentiert, wie Spideys Moves auf die Konsole umgesetzt wurden. Das sieht definitiv comic- und auch filmartig aus – schon das Zuschauen macht eine Menge Spaß. Das Studio hinter dem Game ist Insomniac Games, denen haben wir schon SPYRO oder RATCHET & CLANK zu verdanken.

Die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft bekommt am Ende des Vorguckers ordentlich auf die Omme. Wer wissen will wie es weiter geht, wird sich bis September gedulden müssen, denn dann ist der derzeitige Releasetermin.

Sieht gut aus.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

 

Trailer: THE PREDATOR

Trailer: THE PREDATOR

Noch ein Franchise, das in den 1980ern mit Arnie Schwarzenegger begann: PREDATOR. Wie schon länger bekannt, rebootet Regisseur Shane Black (IRON MAN 3) dieses Franchise. Es spielen unter anderem Yvonne Strahovski (CHUCK), Boyd Holbrook (Logan), Olivia Munn (X-Men: Apocalypse), Trevante Rhodes (Moonlight), Keegan-Michael Key (Keanu), Sterling K. Brown (The People v. OJ Simpson), Jacob Tremblay (Room) und Edward James Olmos (NEW BSG).

Black hatte übrigens im Original PREDATOR mitgespielt.

Deutscher Kinostart ist am 13. september 2018, einen Tag vor dem US-Start.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Wird Amazon LUCIFER retten?

Wird Amazon LUCIFER retten?

Wie bereits bekannt, hatte der Absetzsender Fox das getan, was sie offenbar am Besten können: LUCIFER nach der dritten Staffel relativ überraschend abgesetzt. Die Show hatte zwar keine bahnbrechenden Einschaltquoten, aber eine sehr treue Fangemeinde, die auch im Web lautstark ihre Meinung zum Wegaxen der auf Comics basierenden Show kund tat.

Rettung könnte nach der Rettung der SF-Show THE EXPANSE nun erneut von Seiten Amazons kommen, denn laut Jennifer Salke, der neuen Chefin von Amazon Studios, gibt es konkrete Verhandlungen darüber, man LUCIFER übernehmen könnte.

Laut der Showrunner ist das Material für eine weitere Staffel vorhanden. Mehr dazu wenn ich es erfahre.

Promofoto LUCIFER Copyright Fox Television

GAME OF THRONES-Spinoff im “Golden Age Of Heroes”

GAME OF THRONES-Spinoff im “Golden Age Of Heroes”

HBO hat bekanntermaßen nach Ideen für GAME OF THRONES-Spinoff-Serien gerufen und es gibt sage und schreibe fünf Konzepte, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie konkreter werden. Bei einem davon ist das jetzt passiert und der Kabelkanal hat ein Drehbuch für einen Piloten bestellt.

Schreiben soll das Ganze Jane Goldman, die hat zuvor Drehbücher für KICK-ASS, X-MEN: FIRST CLASS, KINGSMAN und STARDUST verfasst. insbesondere letzteres lässt für eine Fantasy-Serie hoffen.

Die neue Show soll angeblich in Westeros’ “Zeitalter der Heroen” (“Age Of Heroes”) handeln, einer 4000 Jahre andauernden mythischen Ära voller großer Magie, epischen Heldentaten und High Fantasy. Es war die Zeit von Bran dem Baumeister (Erbauer der großen Mauer) und der Winterkönige. Andeutungen und Stories zu dieser Zeit gibt es reichlich im Werk von George R. R. Martin – und der schrieb auch die übergreifende Story für die neue Fantasy-Show, an der sich Goldmans Drehbücher orientieren.

Das große Problem dürfte hierbei sein, eine neue Serie zu erschaffen, die sich auch deutlich von der Mutterserie abhebt und nicht einfach nur eine Kopie davon wird.

Viel Zeit ist nicht, denn die kommende Staffel von GAME OF THRONES ist die letzte.

Game Of Thrones Promofoto Copyright HBO

[E3] Noch’n Teaser von Bethesda: STARFIELD

[E3] Noch’n Teaser von Bethesda: STARFIELD

[E3] Der Science Fiction-Fan in mir ist schon ein wenig gehypet, wenn die Macher von SKYRIM und Co ein ähnlich geartetes RPG mit dem Titel STARFIELD anteasern, das allerdings eben in einem SF-Setting spielt. Also Open World wie ELDER SCROLLS, aber vermutlich planetenübergreifend?

Die Informationen sind auch hier noch spärlich, aber es soll angeblich um eine Raumstation mit einer Crew aus NPCs gehen, die man managen muss und die mit der Zeit vergrößert werden kann. Die Station kann wie ein Raumschiff durchs Universum reisen und soll ziemlich groß sein, trotzdem wird man sie ohne Ladepausen begehen können. Beim Start muss man sich für eine Fraktion des STARFIELD-Universums entscheiden, was den Spielverlauf beeinflussen wird. Und das alles aus der Ego-Perspektive.

Wie gesagt: Das ist alles noch unbestätigt und was genau Sache ist muss die Zukunft zeigen. Alles sehr spannend.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

[E3] CYBERPUNK 2077 – Official Trailer

[E3] CYBERPUNK 2077 – Official Trailer

[E3] Auch CD ProjeKt Red, bekanntlich die Macher der WITCHER-Spielereihe, lässt sich nicht lumpen und zeigt auf der E3 einen Trailer zu ihrem von den Fans sehnsüchtig erwarteten Spiel zu CYBERPUNK 2077.

Cyberpunk 2077 is a narrative-driven, open world RPG set in the most vibrant and dangerous metropolis of the future — Night City. You play as V, a hired gun on the rise, who just got their first serious contract. In a world of cyberenhanced street warriors, tech-savvy netrunners and corporate life-hackers, today is your first step to becoming an urban legend.

Das Ganze spielt im selben Universum wie Mike Pondsmiths Pen & Paper-Rollenspiel CYBERPUNK 2020 (erstmals erschienen 1988).

Ein Open World-Game im WITCHER-Stil in einem Cyberpunk-Setting? Shut up and take my money!

Der Trailer ist möglicherweise für Personen irgendeines Alters nicht geeignet …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

[E3] THE ELDER SCROLLS 6 Announcement Teaser

[E3] THE ELDER SCROLLS 6 Announcement Teaser

[E3] Der Nachfolger zu SKYRIM heißt bislang noch nur THE ELDER SCROLLS 6 und anlässlich der E3 zeigt Bethesda Softworks einen ersten Teaser. Und den Begriff sollte man ernst nehmen, denn außer einem Landschaftsüberflug bekommt man nichts zu sehen.

Alle weiteren Details fehlen bisher, man kann davon ausgehen, dass vielleicht auf der E3 noch weitere Informationen zu dem Game ans Tageslicht kommen. Dass Bethesda nach SKYRIM ein weiteres Spiel in dem Universum realisieren würde, davon war man allgemein ausgegangen, denn die ELDER SCROLLS-Reihe war und ist erfolgreich. SKYRIM wurde ja sogar eine Umsetzung auf die Switch spendiert, was nochmal für neue Verkäufe gesorgt haben dürfte.

Mehr dazu wenn ich es erfahre.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

AXIS & ALLIES AND ZOMBIES

AXIS & ALLIES AND ZOMBIES

AXIS & ALLIES ist nichts Neues, das Brettspiel gibt es schon sehr lange, die erste Version erschien bei Nova Game Design 1981 in den USA, danach gab es über die Jahre verschiedene Inkarnationen. Es handelt sich um eine Konfilktsimulation (CoSim), die die Ereignisse im zweiten Weltkrieg des Frühjahrs 1942 nachstellt.

So weit, so bekannt.

Doch jetzt soll es eine neue Fassung geben, bei der schon der Titel nicht nur andeutet, worin die Neuerung besteht: AXIS & ALLIES AND ZOMBIES. Wizards Of The Coast und Avalon Hill arbeiten offenbar gerade an letzten Details für die Neufassung. Dabei sagen die Macher, dass sie die Untoten nicht nur mal schnell aufgepfropft, sondern die Spielmechanismen um die Zombies tief im Spiel integriert haben. Und so geht es zwar immer noch um den Konflikt zwischen den Achsenmächten und den Alliierten, und noch immer will man gewinnen, aber es kann eben im Verlauf der Partie immer wieder zu Zombie-Ausbrüchen kommen, die beiden Seiten zu schaffen machen. Um die Hirn-Fans im Zaum zu halten müssen die Spieler dann halt auch mal Territorien aufsuchen, in die sie ansonsten keinen Schritt setzen würden, was das Spiel deutlich dynamischer gestalten dürfte.

Auch Forschung und Entwicklung wurden angepasst, beispielsweise soll es möglich sein, Zombies unter Kontrolle zu bringen, oder “bissfeste” Rüstung für seine Soldaten zu entwickeln.

Preis und genauer Erscheinungstermin sind noch nicht bekannt, man will allerdings auf Brettspielemessen in den USA in naher Zukunft weitere details verraten und auch Pöppel und Spielbretter zeigen, beispielweise ab de, 13. Juni 2018 auf der Origins Game Fair in Columbus, Ohio.

Coverabbildung AXIS & ALLIES Copyright Avalon Hill