SUPERGIRL – FLASH-Crossover: Es passiert wirklich

Flash & SupergirlEs gab Ge­rüch­te über ein Cross­over aus der DC-Fern­seh­se­rie SU­PER­GIRL und ei­ner der CW-Se­ri­en AR­ROW oder FLASH. Das war auch na­he­lie­gend, denn bei al­len Shows ist Greg Ber­lan­ti in­vol­viert. Doch das wur­de sei­tens CBS im ver­gan­ge­nen Jahr erst ein­mal de­men­tiert, wo­bei es nicht wirk­li­ch De­tails gab, war­um es nicht dazu kom­men konn­te, aber man mun­kel­te, dass ein Chef des Sen­ders nicht woll­te. Doch der wur­de An­fang des Jah­res aus­ge­tauscht, was das Blatt an­geb­li­ch wen­de­te (oder das war al­les nur ein Smo­ak- … ent­schul­di­gung … Smo­ke­screen).

Und nun ist es of­fi­zi­ell: FLASH ali­as Bar­ry Al­lan, dar­ge­stellt von Grant Gus­tin, wird am 28. März in ei­ner SU­PER­GIRL-Epi­so­de auf­tre­ten. SU­PER­M­ANS Ku­si­ne wird ge­spielt von Me­lis­sa Be­noist. Da dür­fen wir ge­spannt sein, wer schnel­ler ist … :)

Man darf sich jetzt na­tür­li­ch die Fra­ge stel­len, ob die Se­ri­en im sel­ben Uni­ver­sum spie­len, oder ob sie mit den in FLASH in der ak­tu­el­len Staf­fel eta­blier­ten par­al­le­len Re­al­tä­ten spie­len. Das wür­de eine Men­ge Sinn ma­chen, denn bis­her war im AR­ROW- und FLASH-Ver­se von Su­per­man nicht die Rede. Da wäre eine par­al­le­le Erde eine durch­aus lo­gi­sche und vor al­lem pas­sen­de Er­klä­rung.

Die Ver­ant­wort­li­chen be­dank­ten sich üb­ri­gens bei Fans und Jour­na­lis­ten, die an­geb­li­ch durch stän­di­ges Nach­fra­gen und Rum­ner­ven die­ses Cross­over mög­li­ch ge­macht hät­ten. Das ist schön zu hö­ren.

Ich fin­de das … su­per. Die bei­den Cha­rak­te­re pas­sen per­fekt zu­sam­men.

Pro­mo­fo­to THE FLASH Co­py­right The CW, Pro­mo­fot SU­PER­GIRL Co­py­right CBS

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit na­tür­li­cher Af­fi­ni­tät zu Pi­xeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zu­viel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 on­line dar­über.


. Bookmarken: Permanent-Link
. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.