HD-Version – KNIGHTS OF THE OLD REPUBLIC: APEIRON

Logo KOTOR Apeiron

Der Star Wars-Fan kennt si­cher­lich Bio­Wa­res bei­nahe schon klas­sisch zu nen­nen­des STAR WARS-Com­pu­ter­spiel KNIGHTS OF THE OLD RE­PU­BLIC. An mir war das da­mals (2003) aus ir­gend­wel­chen Grün­den lei­der vor­bei ge­gan­gen, und heute be­sitze ich es zwar dank Steam und ir­gend­ei­nem Hum­ble Bundle, aber die Spiel­me­cha­ni­ken und ins­be­son­dere die Gra­fik ha­ben bis­her ver­hin­dert, dass ich das wirk­lich mal spielte (und ich habe es ver­sucht. Ernst­haft).

Doch es gibt Hoff­nung: Ei­nige Ga­mes und Fans mit dem Na­men „Poem Stu­dios“ ar­bei­ten an ei­ner Art Ul­tra-HD-Con­ver­sion des Spiels, das die Un­real En­gine 4 als Ba­sis be­nutzt. Die wol­len nicht nur alle Ori­gi­nal­in­halte um­set­zen, son­dern so­gar noch neue Schau­plätze, so­wie neue Com­pa­ni­ons und Mis­sio­nen hin­zu­fü­gen.

Um die nicht mehr ganz als Mo­di­fi­ka­tion zu be­zeich­nende HD-Um­set­zung spie­len zu kön­nen, be­nö­tigt man das Ori­gi­nal­game, da die Au­dio­da­teien und die Mu­sik aus die­sem über­nom­men wer­den.

Das sieht bis­her al­les ziem­lich gut aus und könnte ein Knül­ler wer­den. Falls Lu­cas­Film und oder Dis­ney nicht da­zwi­schen­fun­ken …

Wei­tere In­for­ma­tio­nen auf der Web­seite zum Pro­jekt.

Apeiron Anchorhead

Logo KNIGHTS OF THE OLD RE­PU­BLIC Co­py­right LucasFilm/BioWare

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit na­tür­li­cher Af­fi­ni­tät zu Pi­xeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zu­viel SF und Fan­tasy und schreibt seit 1999 on­line dar­über.

zu­letzt ak­tua­li­siert von am .


. Bookmarken: Permanent-Link
. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.