Wie jetzt? Trailer: 10 CLOVERFIELD LANE

Ge­rüchte über eine CLOVER­FIELD–Fort­set­zung gab es im­mer wie­der mal, aber nichts Sub­stan­zi­el­les. Ebenso weiß man, dass Re­gis­seur und Pro­du­zent J. J. Ab­rams ganz groß darin ist, Dinge ge­heim zu hal­ten.

Es dürfte wohl viele US-Ki­no­be­su­cher über­rascht ha­ben, als sie vor Mi­chael Bays 13 Hours: The Se­cret Sol­diers Of Beng­hazi plötz­lich ei­nen Trai­ler zu ei­nem Film zu se­hen be­ka­men, des­sen Ti­tel 10 CLOVER­FIELD LANE lau­tet. J. J. Ab­rams selbst hat in­zwi­schen ge­gen­über Col­li­der ein­ge­räumt, dass es sich um so et­was wie eine CLOVER­FIELD-Fort­set­zung han­dele, dass sie auf die Idee be­reits wäh­rend der Dreh­ar­bei­ten zum ers­ten Teil ge­kom­men sind und dass sie das so lange wie mög­lich ge­heim hal­ten woll­ten. Das war of­fen­sicht­lich er­folg­reich.

Der Film wird zwar von Bad Ro­bot zu­sam­men mit 20th Cen­tury Fox pro­du­ziert, Re­gie führt aber er­neut nicht Ab­rams (bei CLOVER­FIELD war das Matt Ree­ves), son­dern Dan Trach­ten­berg nach ei­nem Dreh­buch von Mat­t­hew Stu­ecken, Josh Camp­bell und Da­mien Cha­zelle. Die Story stammt von Camp­bell und Stu­ecken. Es spie­len Mary Eliz­a­beth Win­s­tead, John Good­man und John Gal­lag­her Jr.. Ab­rams und Bryan Burk pro­du­zie­ren.

[Up­date 12:46] Um das un­ter der De­cke zu hal­ten, nannte man das Pro­jekt „den posta­po­ka­lyp­ti­schen Thril­ler VA­LEN­CIA“ alias „THE CEL­LAR“.

Win­s­teads Cha­rak­ter er­wacht in ei­nem un­ter­ir­di­schen Pri­vat­bun­ker bei zwei Frem­den. Good­mans Fi­gur in­for­miert sie dar­über, dass „die Welt drau­ßen auf­grund von nu­klea­rem Fall­out er­le­digt ist“. Sie muss nun her­aus­fin­den, ob das die Wahr­heit ist, oder nicht.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit na­tür­li­cher Af­fi­ni­tät zu Pi­xeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zu­viel SF und Fan­tasy und schreibt seit 1999 on­line dar­über.

zu­letzt ak­tua­li­siert von am .


. Bookmarken: Permanent-Link
. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.