Superheldenfilme in 2016

Tei­len:

deadpool

2016 ist frag­los das Jahr der Su­per­hel­den (auch wenn be­reits Schlau­ber­ger den Nie­der­gang des Gen­res kas­sand­rat ha­ben, wird es so wohl auch noch ein we­nig wei­ter ge­hen), al­lein sechs Strei­fen dürfte man als Block­bus­ter ein­stu­fen. Wel­che das sind und wann sie auf die Lein­wände kom­men, kann man hier le­sen.

DEAD­POOL

Be­set­zung: Ryan Reynolds, Mo­rena Bac­ca­rin, Ed Skrein, Gina Ca­rano, T.J. Mil­ler, Bri­anna Hil­de­brand, Les­lie Ug­gams und Ste­fan Ka­pi­cic

Re­gie: Tim Mil­ler

Ki­no­start Deutsch­land: 11. Fe­bruar 2016

batmanvsuperman

BAT­MAN V SU­PER­MAN: DAWN OF JU­S­TICE

Be­set­zung: Henry Ca­vill, Ben Aff­leck, Gal Ga­dot, Jesse Ei­sen­berg, Amy Adams, La­wrence Fishburne und Diane Lane

Re­gie: Zack Sny­der

Ki­no­start Deutsch­land: 24. März 2016

captainamericacivilwar

CAP­TAIN AME­RICA: CI­VIL WAR

Be­set­zung: Ro­bert Dow­ney Jr., Chris Evans, An­t­hony Ma­ckie, Scar­lett Jo­hans­son, Se­bas­tian Stan, Paul Bet­t­any, Je­remy Ren­ner, Don Cheadle, Eliz­a­beth Ol­sen, Paul Rudd, Chad­wick Bo­se­man, Emily Van­Camp, Da­niel Brühl, Frank Grillo, Wil­liam Hurt und Mar­tin Free­man

Re­gie: Joe und An­t­hony Russo

Ki­no­start Deutsch­land: 5. Mai 2016

xmenapocalypse

X-MEN: APO­CA­LYPSE

Be­set­zung: Ja­mes McA­voy, Mi­chael Fass­ben­der, Jen­ni­fer La­wrence, Ni­cho­las Hoult, Evan Pe­ters, Rose Byrne, Tye She­ridan, Alex­an­dra Shipp, So­phie Tur­ner, Kodi Smit-Mc­Phee, Ben Hardy, Lana Con­dor and Os­car Isaac

Re­gie: Bryan Sin­ger

Ki­no­start Deutsch­land: 19. Mai 2016 (in den USA erst am 27. Mai)

suicidesquad

SUI­CIDE SQUAD

Be­set­zung: Mar­got Rob­bie, Ja­red Leto, Will Smith, Joel Kin­na­man, Cara De­le­vi­gne, Viola Da­vis, Com­mon, Jay Her­nan­dez, Ka­ren Fu­kuh­ara, Adam Beach, Jim Par­rack, Scott East­wood, Ike Bar­in­holtz und Jai Court­ney

Re­gie: Da­vid Ayer

Ki­no­start Deutsch­land: 18. Au­gust 2016 (in den USA be­reits am 5. Au­gust)

gambit

GAM­BIT

Be­set­zung: Chan­ning Tatum, Lea Sey­doux

Re­gie: Doug Li­man

Ki­no­start USA: 6. Ok­to­ber 2016. An­mer­kung: Bei die­sem X-MEN-Ab­le­ger um ei­nen Su­per­hel­den aus New Or­leans würde ich mal da­von aus­ge­hen, dass der Start­ter­min nicht ge­hal­ten wird, denn es wurde bis­her noch nicht eine Szene ge­dreht.

doctorstrange

DOC­TOR STRANGE

Be­set­zung: Be­ne­dict Cum­ber­batch, Ra­chel McA­dams, Chi­we­tel Ejio­for, Tilda Swin­ton, Mi­chael Stuhl­barg, Scott Ad­kins und Mads Mik­kel­sen

Re­gie: Scott Der­rick­son

Ki­no­start Deutsch­land: 27. Ok­to­ber 2016 (in den USA erst am 4. No­vem­ber)

Pro­mo­fo­tos: Dead­pool, X-Men Apo­ca­lypse, Gam­bit Co­py­right Twen­ti­eth Cen­tury Fox, Bat­man V Su­per­man, Sui­cide Squad Co­py­right War­ner Bros., Cap­tain Ame­rica, Doc­tor Strange Co­py­right Mar­vel En­ter­tain­ment

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit na­tür­li­cher Af­fi­ni­tät zu Pi­xeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zu­viel SF und Fan­tasy und schreibt seit 1999 on­line dar­über.

zu­letzt ak­tua­li­siert von am .


. Bookmarken: Permanent-Link
. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.