STAR WARS-Fernsehserie auf Netflix?

Star Wars Netflix

Vorneweg: Nichts von dem ist bestätigt, deswegen sollte man das alles mit gesunder Skepsis betrachten. Laut Cinelinx wird es eine oder mehrere STAR WARS-Fernsehserien auf Netflix geben. Man zitiert dort mehrere ungenannte Quellen, die aussagen, dass Disney seine in Sachen DAREDEVIL und JESSICA JONES (und demnächst LUKE CAGE) höchst erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Streamingdienst ausbauen möchte. Dieser Ausbau soll offenbar mit STAR WARS geschehen, im Gespräch sind angeblich bis zu drei Serien im Universum der Saga.

Das macht tatsächlich für beide Seiten eine Menge Sinn. Man kann auf Netflix Dinge tun, die man auf herkömmlichen Sendern nicht tun kann. Man darf davon ausgehen, dass es hunderttausende, wenn nicht millionen  neue Abonnenten geben wird, sollte es tatsächlich zu STAR WARS-Shows auf Netflix kommen – und Disney sowie LucasFilm dürften ordentlich was von den Abogebühren für eine solche Serie abbekommen.

Möglicherweise soll hier tatsächlich ein ähnlicher Weg eingeschlagen werden, wie beim Marvel Cinematic Universe und seinen TV-Ablegern AGENTS OF SHIELD, MARVEL´S MOST WANTED und AGENT CARTER. Nur eben nicht bei herkömmlichen Sendern, sondern beim Streamingdienst.

Es bleibt spannend. Sobald ich mehr erfahre, findet ihr es hier.

Logo STAR WARS Copyright Disney Pictures und LucasFilm, Logo Netflix Copyright Netflix.

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harmloser Nerd mit natürlicher Affinität zu Pixeln, Bytes, Buchstaben und Zahnrädern. Konsumiert zuviel SF und Fantasy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.