THE MAN IN THE HIGH CASTLE bekommt zweite Staffel

ManInTheHighCastle

Amazons Serie THE MAN IN THE HIGH CASTLE um eine parallele Realität, in der Nazideutschland und Japan den zweiten Weltkrieg gewonnen haben, kommt bei Kritiker und Zuschauern extrem gut an. Deswegen wundert es nicht, dass der Studio-Ableger des Onlinehändlers eine weitere Staffel des Stoffes nach einem Roman von Philip K. Dick produzieren lässt.

Showrunner bleibt weiterhin Frank Spotnitz (X-FILES) und es wird weiterhin produziert durch Ridley Scotts Scott Free Productions.

Amazon hatte auch bei dieser Serie einen Pilotfilm online gestellt und dann die Zuschauer abstimmen lassen, ob es weitergehen soll. Bereits zu diesem Zeitpunkt schlug sich THE MAN IN THE HIGH CASTLE hervorragend und ist bis heute der meistgesehene Serienpilot bei Amazon Video.

Ausführende Produzenten der Serie sind Scott, Spotnitz und Philip K. Dicks Tochter Isa Dick Hackett, es spielen unter anderem Alexa Davalos, Rupert Evans, Luke Kleintank, Rufus Sewell und Cary-Hiroyuki Tagawa.

Promografik Copyright Amazon Prime Video

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harmloser Nerd mit natürlicher Affinität zu Pixeln, Bytes, Buchstaben und Zahnrädern. Konsumiert zuviel SF und Fantasy und schreibt seit 1999 online darüber.

Ein Kommentar for “THE MAN IN THE HIGH CASTLE bekommt zweite Staffel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.