Doch nicht noch ein GHOSTBUSTERS-Film?

GHOSTBUSTERS Logo

Ende letz­ter Wo­che hat­te ich be­rich­tet, dass Dreh­buch­au­tor Drew Pear­ce ge­gen­über MTV zu Pro­to­koll ge­ge­ben hat, ein Dreh­buch zu ei­nem wei­te­ren GHOST­BU­S­TERS-Film fer­tig­ge­stellt und ab­ge­ge­ben zu ha­ben. Im Ge­gen­satz zum ak­tu­el­len Pro­jekt bei dem Paul Feig Re­gie führt und wo das Team aus weib­li­chen Gei­ster­jä­gern be­steht, soll­ten die Ghost­bu­s­ters in dem an­de­ren Strei­fen männ­lich sein. Man sprach un­ter an­de­rem von Chris Pratt und Chan­ning Tat­um.

Ivan Reit­man, Re­gis­seur der or­gi­na­len Fil­me und Pro­du­zent beim neu­en, wi­der­sprach dem al­ler­dings ge­ra­de ge­gen­über La­ti­no Re­view:

The­re has been a lot of ex­ci­te­ment re­cent­ly about what is hap­pe­ning with the Ghost­bu­s­ters fran­chise. As the pro­du­cer of the new Ghost­bu­s­ters film, I feel the need to cla­ri­fy. The­re is only one new Ghost­bu­s­ters mo­vie and that is the Paul Feig di­rec­ted ver­si­on co­m­ing next July, pre­sent­ly filming and go­ing fan­ta­sti­cal­ly. The rest is just noi­se.

Es hat ge­ra­de eine Men­ge Tru­bel dar­um ge­ge­ben, was mit dem GHOST­BU­S­TERS-Fran­chise pas­siert. Als Pro­du­zent des neu­en GHOST­BU­S­TERS-Films den­ke ich, dass es not­wen­dig ist, das klar­zu­stel­len. Es gibt nur ei­nen neu­en GHOST­BU­S­TERS-Film und das ist die Ver­si­on bei der Paul Feig Re­gie führt, die im näch­sten Juli star­tet, die mo­men­tan ge­dreht wird und die fan­ta­stisch läuft. Der Rest ist nur Klatsch.

Das neh­men wir jetzt mal so hin, die Aus­sa­gen von Pear­ce wa­ren al­ler­dings auch ein­deu­tig. Der sag­te zu­dem, »in ei­nem Jahr wis­sen wir mehr«. Ich wür­de ei­nen wei­te­ren Film noch nicht ganz ab­schrei­ben, mög­li­cher­wei­se han­delt es sich bei Reit­mans Aus­sa­gen um Ver­schleie­rungs­tak­tik.

Pro­mo­foto GHOST­BUS­TERS Co­py­right Co­lum­bia Pic­tures & Sony Pic­tures, Quel­le: MTV & Ci­nem­ablend

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit na­tür­li­cher Af­fi­ni­tät zu Pi­xeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zu­viel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 on­line dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.