Es ist da: DIE STEAMPUNK-CHRONIKEN – GESCHICHTEN AUS DEM ÆTHER

Lang hat es ge­dau­ert, doch was lan­ge währt, wird end­lich gut. Ab so­fort liegt der Steam­punk-Chro­ni­ken-Son­der­band »Ge­schich­ten aus dem Æther« im Down­load­be­reich be­reit. Als Ta­schen­buch wäre das Werk sa­gen­haf­te 310 Sei­ten stark.

In ei­ner Zeit, die es so viel­leicht nie ge­ge­ben ha­ben mag, bre­chen Men­schen in den un­be­kann­ten Æther auf. In die­sem Buch kann man die­sen Aben­teu­rern be­geg­nen. Ihre Be­weg­grün­de könn­ten un­ter­schied­li­cher nicht sein – For­scher, Pi­ra­ten, Glücks­rit­ter und Er­obe­rer ge­ben sich ein Stell­dich­ein.

Im die­sem Son­der­band »Ge­schich­ten aus dem Æther« aus der Rei­he »Die Steam­punk-Chro­ni­ken« fin­den sich sie­ben Ge­schich­ten, die es auf­grund ih­rer Län­ge nicht in Aus­ga­be eins ge­schafft ha­ben, dem Le­ser je­doch kei­nes­falls vor­ent­hal­ten wer­den soll­ten:

• Im Netz der Gil­de – Joshua Ay­res­leigh Porch
• Ster­nen­sil­ber – Pe­tra E. Jörns
• Tri­umph der Wis­sen­schaft – Bernd Mey­er
• Im Æther ver­lo­ren – Te­di­ne Sanss
• Be­frei­ungs­schlag – Mer­lin Tho­mas
• Asa­ker von As­gard – Ni­klas Pein­ecke
• Pi­ra­ten­blut – Joshua Ay­res­leigh Porch

Mit ei­nem Vor­wort von Alex Jahn­ke

Her­aus­ge­ge­ben von Ste­fan Holz­hau­er

Mehr dazu – und selbst­ver­ständ­lich auch der Down­load – auf der Sei­te zum Pro­jekt: STEAM­PUNK-CRO­NI­KEN.

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit na­tür­li­cher Af­fi­ni­tät zu Pi­xeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zu­viel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 on­line dar­über.

2 Kommentare for “Es ist da: DIE STEAMPUNK-CHRONIKEN – GESCHICHTEN AUS DEM ÆTHER”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.