Neu auf PhantaNews: TweetMeme-Knopf

Die er­ste Neue­rung in 2011 ist der Tweet­Meme-But­ton, der ab so­fort un­ter je­der News zu fin­den sein wird. Da­mit kann man ein­zelne Ar­ti­kel auf ein­fa­che und schnelle Art – näm­lich durch ei­nen simp­len Klick – im ei­ge­nen Twit­ter-Ac­count wei­ter ver­brei­ten. Und das ohne dass man Sorge ha­ben muss, die Brow­s­er­his­tory un­er­wünscht an Dritte wei­ter zu lei­ten, wie bei­spiels­weise bei Face­books „Ge­fällt mir“-Button.

Das ist – wie im­mer – erst­mal ein Ex­pe­ri­ment, um fest­zu­stel­len ob sich das be­währt. Der ein oder an­dere mag ge­merkt ha­ben, dass da­für der flattr-But­ton ver­schwun­den ist, bei dem kam näm­lich gar nichts rum und er bremste die Seite doch sehr mas­siv aus.

Mal se­hen, was der Tweet­Meme-Knopf bringt, twit­tert zu­hauf! :o)

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit na­tür­li­cher Af­fi­ni­tät zu Pi­xeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zu­viel SF und Fan­tasy und schreibt seit 1999 on­line dar­über.

zu­letzt ak­tua­li­siert von am .


. Bookmarken: Permanent-Link
. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.