Neu auf PhantaNews: TweetMeme-Knopf

Die erste Neuerung in 2011 ist der TweetMeme-Button, der ab sofort unter jeder News zu finden sein wird. Damit kann man einzelne Artikel auf einfache und schnelle Art – nämlich durch einen simplen Klick – im eigenen Twitter-Account weiter verbreiten. Und das ohne dass man Sorge haben muss, die Browserhistory unerwünscht an Dritte weiter zu leiten, wie beispielsweise bei Facebooks “Gefällt mir”-Button.

Das ist – wie immer – erstmal ein Experiment, um festzustellen ob sich das bewährt. Der ein oder andere mag gemerkt haben, dass dafür der flattr-Button verschwunden ist, bei dem kam nämlich gar nichts rum und er bremste die Seite doch sehr massiv aus.

Mal sehen, was der TweetMeme-Knopf bringt, twittert zuhauf! :o)

Keinen verwandten Inhalt gefunden.

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harmloser Nerd mit natürlicher Affinität zu Pixeln, Bytes, Buchstaben und Zahnrädern. Konsumiert zuviel SF und Fantasy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.